Foggy Take the Future

Foggy Take the Future & Come into my Dream Pulsedriver Remixes

01 Take the Future Video Edit

02 Come into my Dream Pulsedriver Radio Edit

03 Take the Future Club Radio Cut

04 Come into my Dream Pulsedriver DJ Mix

05 Take the Future Main DJ Mix

06 Come into my Dream Chillout Version

Musik & Text: R. Kugler/ A. Till/ S. Saska/ D. Hilger/ T. Omlor

Produced by Dirk Hilger

CO Produced by Thomas Omlor

Tracks 1, 3, 5 Recorded, Programmed & Mixed by

Dirk Hilger & Thomas Omlor/ Studio 7 for Sage Music

Tracks 2, 4 Pulsedriver Mixes/ Remix & additional

Production by Slobodan Petrovic jun. for Aqualoop Productions

Track 6 Chillout Version Remix & additional

Production by Andreas Till & Roland Kugler for Tecteam Music

Maxi CD/ Maxi Vinyl

Shift Music/ Sunnyside up/ ZYX Music/ D

2003

Foggy mit Take the Future kann auch

in den USA die Fans begeistern.

Der Song steht in den Playlist Charts einiger

der renommiertesten amerikanischen DJ´s

wie etwa Joe Bermudez oder Ken Louie.

2002

Take the Future in den Europäischen Charts

 

Platz 8 in den Top 40 PM Charts/ Tschechien

Platz 10 in den Club Charts/ Niederlande

Platz 45 in den Beyond Radio Charts/ Niederlande

Platz 6 in den Pulse Radio Charts/ Frankreich

Platz 58 in den DMC Dance Charts/ Deutschland

Platz 2 in den Mr. Vinyl Dance Charts/ England

Platz 11 in den DJ Charts/ Spanien

Platz 13 in den Dance Paradise Charts/ Niederlande

Platz 38 in den Top 60 Club Charts/ Tschechien

Platz 7 in den Atlantic Radio Charts/ Russland

 

Take the Future belegt in den niederländischen

Dance Paradise Jahrescharts Platz 13.

2002

Take the Future nun auch über Electropolis

in Spanien auf Vinyl veröffentlicht.

2002

Take the Future über Sunnyside up

in Deutschland auf Vinyl veröffentlicht.

Das Video für Take the Future

wurde im N8werk in Saarbrücken gedreht.

2002

Take the Future wird als Doppel A Platte veröffentlicht.

Auf der Rückseite des Vinyls und als Bonus Tracks

auf der CD befinden sich die Come into my Dream

Remixes von Pulsedriver & der Tecteam

Chillout Remix.

2002

Nach dem großen Erfolg

von Come into my Dream

erscheint nun das Follow up:

Take the Future heißt der neue Song,

bei dem es sich wieder um eine Tecteam Komposition

handelt. Wie schon bei Come into my Dream wird auch

Take the Future von Dirk Hilger produziert.

CO Produzent ist Thomas Omlor.